alex feldmann, Hochzeitsmoderator, Tamada, Svadba

Suchen Sie einen Hochzeitsmoderator?

Dann sind Sie hier GENAU richtig!

Moderation

g

Koordination

l

Management

Vermittlung

Ist Ihr Hochzeitstermin noch frei?
Alle Felder, die mit * markiert sind, sollen ausgefüllt werden.

alex feldmann, Hochzeitsmoderator, Tamada, Svadba

Ein erfahrener Hochzeitsmoderator ist mehr als „die halbe Miete“ oder was ist ein Tamada?

Ein Hochzeitsmoderator ist gleichzeitig ein Hochzeitsdirigent, der Ihrem perfekten Tag einen guten Ton und koordinierten Ablauf beibringt. Der Moderator ist eine echte MultiTasking-Maschine. Also starten wir? No Tamada – ist nicht nur der Domainname dieser Seite. Das ist viel mehr ein Statement. Das Wort Tamada stammt ursprünglich aus dem Georgischen und bezeichnet eine Person, die mit ihren Trinksprüchen und Reden die Tischgesellschaft durch den Abend führt. Ein Tamada ist eine weise Persönlichkeit. Die kann mit Ihren Reden am Tisch sehr tiefgründige Gedanken aufgreifen und weitergeben, Menschen auf ihre Fehler hinweisen oder für bestimmte Taten loben. Ein Tamada ist sehr redegewandt und klug. Meistens ist es eine erfahrene erwachsene Person, die Vieles im Leben gesehen hatte. In der Regel beschränken sich die Aufgaben eines Tamada nur auf die Reden, die er hält. Er bleibt ständig am Tisch und symbolisiert den Geist des Abends. Ohne seine Erlaubnis wird die Tischsitzung weder angefangen, noch beendet. Ein Tamada zu sein, ist eine Kunst für sich, vor der jeder Respekt haben soll. Einen Hochzeits- oder Eventmoderator Tamada zu nennen scheint in dieser Hinsicht ein Irrtum zu sein. Die Aufgaben eines Event- oder Hochzeitsmoderators bestehen nicht nur darin Trinksprüche loszuwerden, sondern das ganze Event zu managen. Trotzdem gehört die Fähigkeit eine feierliche Rede zu halten ganz klar zu den primären Aufgaben eines Hochzeitsmoderators. Ein erfahrener Hochzeitsmoderator richtet die Aufmerksamkeit der Gäste nicht nur auf sich selbst, sondern lenkt diese auf das Brautpaar um. Er geht mit den Gästen sehr sorgsam um, hört sich jeden Wunsch an und bleibt freundlich, sachlich und 100%-ig konzentriert. Er ist ein „Hochzeitsdirektor“ der im Sinne des Brautpaares dient und für einen reibungslosen Verlauf des Abends sorgt. Er erzählt einen Witz, berechnet dabei aber gleichzeitig im Kopf, wie lange es noch bis zu der Hochzeitstorte bleibt und ob sich jeder einzelner Gast wohl fühlt. Ganz schön viel auf einmal – sagen Sie? Jein! Das ist nämlich seine Aufgabe, seine Berufung und Leidenschaft. Ganz genau, dieses Wort suchte ich schon die ganze Zeit – die Leidenschaft. Nur ein leidenschaftlicher Hochzeitsmoderator bringt Ihre Gäste zum Lachen ohne jemanden zu beleidigen und macht aus Ihrem Event ein Feuerwerk der Gefühle. So, und nicht anders!

Pin It on Pinterest

Share This