Tamada für deutsch-russische Hochzeit

Hochzeitsmoderation auf Deutsch und Russisch

sowie Herausforderungen einer deutsch-russischen Hochzeit

Deutsch-russisch? Kein Problem!

Tamada für deutsch-russische Hochzeitszeremonie – wie finde ich den richtigen?

Ihre Feier verdient nur das Beste und Außergewöhnliche: Leckeres Essen, schöne Dekoration und zweifelsohne einen eloquenten Hochzeitsmoderator (sog. Tamada für deutsch-russische Hochzeit), der sich in deutscher sowie russischer Sprache akzentfrei und eloquent ausdrücken kann. Nur perfekte Kenntnisse beider Sprachen garantieren Ihnen, dass Ihre „multi-kulti“ Zeremonie sowie die Hochzeitsfeier so gut wie möglich verlaufen, und kein Gast außen vor bleiben muss. Ganz egal welchen kulturellen Background dieser mitbringt.

Ist Ihr Wunschdatum noch verfügbar?

Was ist Standart?

Sprachstandards für einen modernen Tamada, der sich an die Durchführung deutsch-russischer Hochzeiten traut?

Globalisierung ist im vollen Gange. Internationale Gäste treffen fast bei jeder Hochzeit auf einander und wollen trotz der Sprachbarriere gemeinsam Spaß haben. Wenn es um eine deutsch-russische Hochzeit geht, dann können wir mit einer fast 100%-igen Sicherheit sagen, dass einige Gäste aus Russland, der Ukraine, Belarus, Kasachstan etc. einreisen werden und somit höchstwahrscheinlich kein Deutsch verstehen. Wir sind der Meinung, dass diese Gäste es mehr als verdient haben, in den Abend mit integriert zu werden. Dafür haben wir ein technisches Know-How erarbeitet, welches uns erlaubt alle Gäste kulturübegreifend abzuholen. Einzelheiten zu unserer bereits mehrfach bewährten Methode erfahren Sie in unserem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch. Fragen Sie Ihren Hochzeitsmoderator Alexander Feldmann jetzt an!

Es gibt aber noch eine besondere Gruppe möglicher Hochzeitsbesucher, die wir nicht außer Acht lassen sollten. Immer häufiger trifft man auf die Gäste, die weder Russisch, noch Deutsch verstehen. Zum Beispiel Familienmitglieder aus den Vereinigten Staaten, Studienfreunde aus Indien oder Kollegen aus Japan. Diesen Eingeladenen darf der Spaß an Ihrer Hochzeit nicht vorenthalten bleiben. Mit uns wird er das auch nicht, denn wir sprechen auch English. Im Moderatorenkreis gehören Sprachkenntnisse der englischen Sprache zum guten Ton. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hochzeitsmoderator wenigstens Small-Talk technisch gut aufgestellt ist, falls Sie englischsprechende Gäste erwarten.

Voraussetzungen

Welchen Kriterien soll der Tamada für deutsch-russische Hochzeit entsprechen?

Nicht jeder Hochzeitsmoderator für deutsch-russische Hochzeit kriegt diesen herausfordernden Spagat zwischen 2 Sprachen und Kulturen gut hin. Daher ist es von immenser Bedeutung, einen echten Multi-Kulti-Fachmann zu finden. Es spielt gar keine Rolle, ob es sich um eine kleine intime Hochzeit oder eine Feier mit Hunderten von Gästen handelt. Ein moderner und vor allem professineller Tamada (Hochzeitsmoderator) muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Ansprechendes und modisches Aussehen
  • Angenehme, starke Stimme und klare Aussprache
  • Für mehrsprachige Zeremonien ist auch die Beherrschung der englischen Sprache wichtig (vorzugsweise mit Fähigkeit humorvoll die Sprache anzuwenden)
  • Persönliches Engagement des Moderators – er soll ein gesundes Interesse für Sie und Ihr Event entwickeln und dieses nicht aufdringlich zu verstehen geben
  • Gute Kundenrezensionen und Bewertungen auf unterschiedlichen Plattformen
  • Ausreichend viel Foto- und Videomaterial
  • Ausgewogenes/realistishces Preis-Leistung-Verhältnis (ein viel zu günstiges Angebot ist meistens ein klares Zeichen von Verzweiflung und Auftragsmangel)

ein muss

Testen Sie Ihren deutsch-russischen Tamada (Hochzeitsmoderator)

Viele Kolleginnen und Kollegen haben bereits den Trend erkannt. Sie können auf Russisch und Deutsch gleichzeitig (darüber später im Text) moderieren. Doch der Werbeslogan oder die Info in der Instagram-Bio gehen manchmal mit der Realität nicht einher. Der Grund dafür ist nicht immer die böse Absicht des Dienstleisters seine Kundschaft hinters Licht zu führen. Der Mensch hört sich selbst einfach anders, als er für die Anderen klingt. Dabei muss man zwischen einem rein phonetischen und einem grammatischen Akzent unterscheiden. Der Kunde soll sich im Vorab aber in einem oder mehreren Gesprächen vergewissern, ob beide Sprachen tatsächlich auf dem gewünschten Sprachniveau sind. Dabei hilft es sehr schnell Themen und Sprachen zu wechseln. Erst wenn Ihr Wunschmoderator rasch reagieren muss, werden Sie mögliche Sprachdefizite heraushören können. Verstehen Sie das nicht falsch – Akzente und Dialekte sind toll und machen unsere Unterhaltung bunt und interessant. Ich würde mich zum Beispiel freuen, Deutsch mit einem Hauch französischer Aussprache sprechen zu können. OMG hört sich das charmant und romantisch an! Meine Botschaft hier ist hier eine andere: stellen Sie sicher, dass der Moderator Ihre Liebesgeschichte oder seine Gedanken einfach und verständlich ausdrücken kann. Denn es ist manchmal eine Quälerei, jemandem zuhören zu müssen, der aufgrund eines Sprachmangels seine Rede nur ganz mühsam, im wahrsten Sinne des Wortes, über die Bühne kriegt.

Geht das?

Hochzeitsmoderation in mehreren Sprachen gleichzeitig sinnvoll?

Ein Hochzeitsmoderator ist kein Synchronübersetzer. Sie können und wollen von ihm nicht erwarten, dass jedem Satz in Deutsch eine Übersetzung ins Russische oder Englische folgt. Das hat auch keinen Sinn und darunter würde die Dynamik des Abends leiden. Das hat dann nichts mehr mit Entertainment zu tun. Stattdessen sollten Sie sich mit Ihrem Tamada für deutsch-russische Hochzeit bereits in der Vorbereitungsphase Gedanken machen, welche sprachliche Konstellation für Ihr Event passend wäre. Dabei wird der prozentuelle Anteil der Sprachgruppen unter Ihren Gästen berücksichtigt. Hier gibt es keine Faustformel, alles ist sehr individuell. Erfahrungsgemäß kann man sagen, dass wenn 98% der Gäste denselben sprachlichen Background aufweisen, ist es nicht notwendig den Tamada zweisprachig moderieren zu lassen. Durch eine smarte Sitzordnung in der Hochzeitslocation können Sie bilinguale Gäste so platzieren, damit die restlichen 1-2% sich nicht ausgegrenzt fühlen. Doch wenn es Richtung 10% auf aufwärts geht, muss eine Taktik her. Im Hause NoTamada beraten wir Sie in Sachen „Multikulturelle Hochzeit“ kostenlos und unverbindlich.

Wir Сделаем Your Hochzeit Просто Awesome!